China: Ministerium bestraft Illustratoren wegen Zeichnungen in Mathebüchern

Posted on

Ministerium bestraft Schulbuchverlag

Die Schulbücher waren offenbar schon mehrere Jahre alt, nach dem Shitstorm hat sich Chinas Bildungsministerium aber entschieden, Konsequenzen zu ziehen. So seien die Illustrationen in den Schulbüchern geändert worden, im September 2022 sollen die neuen Bücher verfügbar sein.

Huang Qiang, Leiter des verantwortlichen Verlags People’s Education Press, erhielt den Berichten zufolge eine ernste Verwarnung. Chefredakteur Guo Ge sei seines Amtes enthoben und mit einer ernsten Verwarnung belegt worden. Außerdem seien zwei weitere Personen ebenfalls ihres Postens enthoben und 17 Personen mit Disziplinarstrafen belegt worden. Tian Huisheng, Direktor der Abteilung für nationale Schulbücher, sei vom Ministerium verwarnt und mit einer Rüge belegt worden. Gegen fünf weitere Mitarbeiter der Abteilung wurden demnach Disziplinarstrafen verhängt. Die für die Gestaltung der Schulbücher zuständigen Wu Yong, Lyu Min und Lyu Jingren sowie ihre Studios dürften keine nationalen Schulbücher mehr entwerfen, heißt es.

Jasaseosmm.com Smm Panel is the best and cheapest smm reseller panel Buy Spotify Promotion for instant Instagram likes and followers, Buy Verification Badge, Youtube views and subscribers, TikTok followers, telegram services, and many other smm services. telegram, and many other smm services.